Zum Inhalt springen

Beziehungskiller Impotenz: Wie Eroxel sie verhindert

Die "Männlichkeit" eines Mannes kann ein sehr unangenehmes Thema sein. Experten gehen davon aus, dass jeder Mann unter Impotenz (auch bekannt als erektile Dysfunktion) leidet.

Was ist die Definition von Impotenz?

Was genau ist Impotenz? Eine genauere Definition von Impotenz ist verfügbar. Medizinisch gesprochen spricht man von Impotenz, wenn mehr als 70% der Versuche, sexuell aktiv zu werden, innerhalb von 6 Monaten fehlschlagen.

Welche Probleme kann Impotenz in einer Beziehung verursachen?

Die Impotenz eines Mannes ist oft auch eine psychische Belastung für seine Partnerin. Jede Seite kann das anders angehen.

Bevor dieses Problem Ihre intime Beziehung zu sehr beeinträchtigen kann, implementieren Sie Eroxel in Ihre tägliche Ernährung und Sie werden seine Wirksamkeit sofort bemerken: Eroxel

Wie Männer mit ihrer Unfähigkeit umgehen

Männer, die unter Impotenz leiden, sind oft selbstbewusst und ängstlich. Viele Männer leiden im Stillen und sprechen das Problem nicht an.

Andere Männer werden versuchen, ihre Unsicherheit zu verbergen. Dieses Verhalten kann Kommunikationsprobleme in der Beziehung verursachen und zu einer Abkühlung der Beziehung führen.

Wie Frauen mit dem Potenzproblem ihres Partners umgehen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Frauen mit den Potenzproblemen ihrer Partner umgehen. Viele Frauen sind verwirrt, wenn ihr Mann nicht so ist, wie sie es sich vorstellen. Andere suchen in sich selbst nach den Gründen und beginnen, Ihre Schönheit, Ihren Charme oder Ihre Attraktivität in Frage zu stellen.

Frauen verstehen, dass Impotenz bei einem Partner ein heikles Thema ist und dass Druck auf ihn nicht helfen wird. Er kann aber auch das Gegenteil bewirken.

Auch wenn dies für die Frau zunächst kein Problem zu sein scheint, da sie die Nähe ihres Partners auch beim Kuscheln und bei zärtlichen Berührungen spürt, kann es mit der Zeit zu einem Problem werden. Die Frau wird schließlich frustriert sein, wenn der Mann so unzufrieden mit sich selbst ist, dass er den körperlichen Kontakt mit der Frau vermeidet. Wenn sich die Situation mit der Zeit nicht verbessert, sind Unzufriedenheit in der Beziehung und Streit vorprogrammiert.

Die Folgen der Beziehung

Frauen suchen oft nach den Gründen für die Unfähigkeit ihres Partners, sowohl in sich selbst als auch in seiner Attraktivität. Dies kann zu einem Teufelskreis führen, in dem der Mann die Reaktion seines Partners sieht und ihn noch mehr unter Druck setzt. Die Spannungen können zunehmen, wenn der Partner beleidigt ist oder verliert.

Probieren Sie Eroxel aus und nehmen Sie es konsequent ein. Dank der natürlichen Inhaltsstoffe haben Sie keine Nebenwirkungen: Eroxel test

 

Schlagwörter: